Arno Camenisch — Die Launen des Tages

Besprechung von Büşra Delikaya in "Der Freitag" vom 10.11.2016

Besprechung von Charles Linsmayer in der Buchbeilage zur NZZ am Sonntag vom 30. Oktober 2016

Über dieses Buch

Nach Nächster Halt Verlangen legt Arno Camenisch mit Die Launen des Tages den zweiten Band mit Geschichten von unterwegs vor. Der Reisende gerät von einem Verhängnis ins nächste, denn das Leben schlägt dann zu, wenn man es am wenigsten erwartet. Begegnungen machen das Leben aus, und es ist die Liebe, die es am Laufen hält. Um die Liebe kreisen diese Geschichten, die wie Gewitterleuchten sind und unberechenbar wie das Wetter, es kann in jedem Augenblick in ein bedrohliches Donnerwetter oder in ein Lichtspektakel kippen, und am Ende ist meistens alles ein bisschen anders, als man meinte. Und ist es nicht wahr, so ist es gut geflunkert.

Die Vorschau zum Buch

 

Bibliographische Angaben

Arno Camenisch
Die Launen des Tages
Geschichten II

ISBN 978-3-906050-19-5
gebunden, mit Schutzumschlag
18,5 x 12 cm, 96 Seiten
sFr. 25.- / Euro 19,-

bestellen

 

Pressestimmen

"Das neueste Werk des vielfach ausgezeichneten Autors und Spoken-Word-Künstlers zeichnet sich durch eine höchst verdichtete Sprache und (Wort-) Witz aus." – Bieler Tagblatt
 
"Camenisch beschreibt sehr nah und präzise, sodass man sofort in das Geschehen eintaucht und oftmals ganz erstaunt wieder auftaucht." – Schweizer Familie
 
"Arno Camenisch erzählt lakonisch und kunstvoll. Beim Lesen beginnt im Kopf gleich ein Film zu laufen." – 20 Minuten
    
"Seine Figur macht Begegnungen, hat Sehnsüchte oder erotische Fantasien, und kommt immer wieder in ausweglose Situationen. Es gibt immer etwas zum Schmunzeln in den Geschichten von Arno Camenisch, und man spürt seine Freude am Erzählen." – SRF1
 
"Camenisch hat ein Gespür für die Unwägbarkeiten und Absurditäten des Lebens." – Bündner Tagblatt
  
"Seine Bücher sind schon längst Kult." – Canal3
 
"Es sind Geschichten, die überall spielen könnten, absurd und komisch zugleich. Und nicht zu vergessen die Beobachtungsgabe von Arno Camenisch, aus alltäglichen Momenten grosse Geschichten zu machen." – RTR
 
"Die Launen des Tages laden zum Schmunzeln und Fantasieren ein." – grheute
 
"Geschichten, die um das Leben, die Liebe und den Tod kreisen." – Südkurier